Villa H

Hallwang
2017-01-20T13:46:24+00:00

Project Description

01

Villa H – Großer Wurf aus einer Hand

project: Villa H
typ: Einfamilienhaus
client: privat
location: 5300 Hallwang bei Salzburg
time: 2008 – 2010

Der Blick aufs Ganze macht detailverliebt.

Wir entwerfen nicht einfach Gebäude. Wir denken darüber nach, wie ein Haus auf seine Umgebung reagiert. Und die Umgebung auf ein Haus. Genauso wichtig ist uns das Innenleben. Wir legen Hand an jedes Detail, in der Planung und in der Umsetzung.

Haus H ist durch und durch smartvoll: Nicht nur das Gebäude stammt von uns, sondern auch die Details der Innenräume. Natürliches Licht in allen Räumen, flüssige Raumübergänge, die Verflechtung von Bade- und Schlafbereich, inszenierte Ausblicke auf die Natur, die Ordnung von zwei familiären Erschließungspfaden und ein über allem schwebendes Dach zeichnen das Projekt aus.

Spiel der Kontraste

Die Üppigkeit der umgebenden Landschaft und den Wunsch des Klienten nach Purismus übereinanderzulagern: Paradoxerweise lag die Lösung in einer fast schon artifiziellen Innenarchitektur. Sie wird zum Verstärker der Natur, lässt diese dank anorganischer Formen und einem Minimum an Farben erst zu Höchstform auflaufen. Das Dach wiederum wirkt aus dem Innenraum wie ein Passepartout, das die gewaltige Kulisse festzuhalten scheint.

Satteldach reloaded

Dass die örtliche Bauinstanz ein Satteldach forderte, brachte uns nicht aus der Fassung. Wir luden die traditionelle Form um einige Funktionen auf. Das Satteldach ist nicht nur Dach, es ist auch Carport, Erschließung eines Bestandspavillons und stützenfreie Wohlfühlklammer für den großen Wohn-/Ess-/Küchenbereich

Alt und Jung: Zusammen, aber auch für sich

Die Erschließung sowohl für das alte als auch für das neue Haus zu regeln und ein familienübergreifendes Nebeneinanderleben zu ermöglichen: Auch das war Teil des Auftrags. Das neue Haus wird nun direkt am Grundstückszugang erschlossen, das alte Haus erreicht man über eine hinter dem Neubau gelegene Treppe.

10_hallwang_02-copy

10_hallwang-copy

008

005

 

006

004-01